STUBE Wochenende Seminar
Es gibt genug für Alle? Ernährungssicherung: Anbau, Monokultur, Pflanzenvielfalt, Saatgut Ressourcen

Fr-So | 19.-21. Oktober 2018

In vielen Teilen der Welt gibt es immer noch nicht genügend Essen oder zumindest nicht genügend gesundes Essen, und in anderen Teilen der Welt werden Lebensmittel im Überfluss produziert.

Es gibt Diskussionen, wie Nahrungsmittel angebaut werden sollten… lieber traditionell, mit oder ohne Dünger und genmanipuliert oder nicht? Wie kann sichergestellt werden, dass alle Menschen genug zu Essen haben und wie können (gesunde) Lebensmittel angebaut und produziert werden?

 

 




(inkl. Fahrtkosten, Beherbergung, Verpflegung)

Anmeldung
>> Hier geht es zur Anmeldung (click here to register)

Ort
Berlin

Kontakt
Esteban Chávez Guevara
030. 2757 2380
stubeatesgberlin [dot] de

>> Feedback zu dieser Veranstaltung geben