STUBE Tagesveranstaltung
Bildung und Menschenrechte in einer globalisierten Welt

Fr. | 18. Januar 2019

Die erste Veranstaltung im Kalenderjahr 2019. Jeder Mensch hat das Recht auf Bildung. Dazu haben sich die meisten Länder dieser Welt in einem internationalen Pakt bekannt.

Doch was heißt das eigentlich genau, wenn gute Bildung in vielen Gesellschaften ein Privileg weniger bleibt? Was beinhaltet dieses grundlegende Menschenrecht und wie wird es weltweit umgesetzt?



(inkl. Fahrtkosten, Beherbergung, Verpflegung)

Anmeldung
>> Hier geht es zur Anmeldung (click here to register)

Ort
Borsigstr. 5, Berlin-Mitte

Kontakt
Esteban Chávez Guevara
030. 2757 2380
stubeatesgberlin [dot] de

>> Feedback zu dieser Veranstaltung geben